Wettstreit: Vereine rangeln um Stimmen

Halbzeit bei "Deine Energie für Deinen Verein" der Plauener Stadtwerke: Ein Verein hat einen klaren Vorsprung. Bis zum 29. April ist noch alles offen.

Plauen.

Der Zwischenstand ist eindeutig: Einer der 15 Finalisten-Vereine hat zurzeit ganz klar die Nase vorn. Bei der sechsten Ausgabe des Wettbewerbs, den die Stadtwerke Strom Plauen auf die Beine stellen, hat ein Teilnehmer schon ordentlich Stimmen eingefahren. Doch die Abstimmung läuft noch bis zum 29. April. Bis dahin kann sich noch alles ändern.

"941 Stimmen sind bisher eingegangen", erklärte Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Kober. So viele seien es zu diesem Zeitpunkt des Wettstreits in den Vorjahren noch nie gewesen, freute er sich. Ganz vorn im Rennen liegt derzeit das Art Collektiv Plauen. Dessen Mitglieder möchten im Falle eines Sieges mit dem Preisgeld gern ein Memoryspiel auf den Weg bringen. Doch weitere 14 Projekte aus den Bereichen Kunst/Kultur, Soziales und Sport buhlen um die Stimmen der Plauener und um Fördergeld. Ein Scheit ranlegen könnte noch das Familien- und Kulturzentrum Schöne Welt: Denn bisher gab es nur eine Stimme für ihr Musikprojekt.


Die fünf Vereinsprojekte mit den meisten Stimmen erhalten Preise in der Höhe von insgesamt 5750 Euro. Dazu kommt noch eine interne Preisverleihung der Vereine: Sie küren untereinander ihr Lieblingsprojekt. Der Sieger erhält 500 Euro.

Im Vorjahr machte der BMX- und Skaterverein "2plus4macht1" das Rennen. Wer dieses Jahr gewinnt, wird am 10. Mai verraten, wenn auf der Kleinen Bühne des Vogtland-Theaters ab 17 Uhr die Preisverleihung stattfindet.

Aus den Reihen der Vereine hieß es, es habe Probleme gegeben bei der Stimmabgabe über mobile Geräte wie Smartphones. Kober sicherte zu, eventuelle Schwierigkeiten mit dem zuständigen IT-Dienstleister zu überprüfen.

Die Abstimmung läuft bis zum 29. April. Eine Stimmabgabe ist möglich im Internet unter der Adresse www.stadtwerke-strom-plauen.de


Diese Ziele haben die 15 Vereine:

Kunst/Kultur: 1. Art Collektiv - Memoryspiel; 2. Vergissmeinnicht - Buchprojekt; 3. Familien- & Kulturzentrum Schöne Welt - Musikprojekt; 4. Förderverein des Vogtlandkonservatoriums - Musical für Familien

Soziales: 1. Vital - Aufbau eines Fahrradkurses; 2. Förderverein der Kita Sonnenkäfer - Instandsetzung des Baumhauses; 3. Dorfgemeinschaft Oberlosa - Rundwanderweg in Oberlosa; 4. Pro Cognita - Präventionskurs gegen Gewalt und Missbrauch; 5. Spiel-Spaß-Kindertreff - Lichterfest im Parktheater; 6. Elterninitiative für Behinderte/Jugendzentrum Oase - Theater AG

Sport: 1. SG Neundorf - Reparatur Kegelbahn; 2. Tango Plauen - Tanzevent; 3. Tauchclub Nemo - SommerUmwelt-Zeltlager; 4. Vogtländische Carnevalisten - Turnmatten und Ballettstangen; 5. ASV Ringen - Ringerpuppen (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...