Kriminalität - Diebe erbeuten mehr als 100 Weidepfähle

Von einer Weide in Ruppertsgrün wurden am Wochenende mehr als 100 Weidezaunpfähle entwendet. Das teilte die Polizei gestern mit. Der Tatort befindet sich in der Nähe der Bahnhofstraße. Die unbekannten Täter haben den angebrachten Weidedraht abgeschnitten. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf mehr als 500 Euro. Die Plauener Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. (ur)

Hinweise nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon: 03741 140.

0Kommentare Kommentar schreiben