Zeugen zu Fußtritt gegen Kopf gesucht

Plauen.

Wie erst am Montagabend der Polizei bekannt wurde, hat ein Unbekannter am Sonntagnachmittag einem 25-Jährigen gegen den Kopf getreten und diesen dadurch schwer verletzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen der Attacke. Der 25-Jährige hatte sich am Sonntag gegen 17 Uhr mit seiner Ehefrau und seinem Hund im Lutherpark befunden. Als ein bislang Unbekannter mit einem nicht angeleinten schwarzen Labrador des Weges kam, verbissen sich die beiden Hunde ineinander und konnten durch den unbekannten Mann getrennt werden. Als sich der 25-Jährige zu seinem Hund hinunter beugte, trat der Unbekannte unvermittelt mit dem Fuß gegen dessen Kopf und flüchtete in der weiteren Folge. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...