Zeugensuche - Bremsmanöver: Auto überschlägt sich

Rosenbach.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend auf der B 282 zwischen Syrau und der Schöpsdrehe ereignet. Ausgelöst wurde dieser von einem Pkw, der ein anderes Auto überholte und laut Polizei unter Missachtung des Sicherheitsabstandes einscherte. Dabei musste der überholte Fahrer so stark abbremen, dass sich dieser in der Folge überschlug und im Seitengraben liegen blieb. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Unfallverursacher, ein Mann in einem Volkswagen, flüchtete. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von etwa 15.500 Euro. Zeugen zu dem Verkehrsunfall werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 14-0, zu melden. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...