Zusammenstoß mit hohem Schaden

Plauen.

Am Dienstagabend ist es an der Kreuzung Gartenstraße/Moritzstraße in Plauen zu einem Unfall gekommen. Die Polizei meldete den Crash am Mittwochnachmittag. Gegen 18 Uhr war ein 59-jähriger Seat-Fahrer auf der Gartenstraße unterwegs gewesen, als er auf der Kreuzung mit dem 32-jährigen Fahrer eines Citroën kollidierte. Angaben der Polizei zufolge war der Citroën-Fahrer vorfahrtsberechtigt. Beim Unfall entstand ein Schaden von 14.000 Euro. Verletzt wurde aber niemand. (luka)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...