Zweckverband legt Bereiche zusammen

Plauen.

Der Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland (Zwav) legt zum 1. Januar des kommenden Jahres die Trinkwasser-Meisterbereiche Plauen-Land und Plauen-Stadt zum Meisterbereich Plauen zusammen. Einige Orte - so vier in der Gemeinde Bösenbrunn - werden neu zugeordnet. Im Bereich Plauen-Stadt geht Meister Klaus Wurzbach in Ruhestand, daher würden sich neue Einheiten anbieten, sagte Zwav-Geschäftsführer Henning Scharch auf Anfrage. Dann vier Meisterbereiche im Vogtland seien eine effektive, gut handhabbare Struktur, schätzte Scharch ein. (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...