Zwei Autos nach Unfall abgeschleppt

Pausa.

Abgeschleppt werden mussten zwei Suzuki nach einem Unfall am Dienstagvormittag in Pausa. Wie die Polizei mitteilte, war der 83-jährige Fahrer eines Suzuki SX4 auf der Straße Vorstadt unterwegs. An der Kreuzung zur Plauenschen Straße wollte er geradeaus in die Straße Zum Sportplatz fahren. Dabei kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten 73-Jährigen, der mit einem Suzuki Jimny die Plauensche Straße stadtauswärts befuhr. Verletzt wurde niemand. Die Suzuki wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. (em)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.