Zwei Autos nach Unfall nicht fahrbereit

Plauen.

Nach einem Vorfahrtsfehler sind am Mittwochmittag am Elsteranger in Plauen zwei Autos zusammengestoßen. Laut Polizei hatte eine 76-Jährige einer 42-Jährigen die Vorfahrt genommen. Die Unfallverursacherin kam aus Richtung Fabrikstraße. Als sie nach links auf die B 173/Hofer Straße in Fahrtrichtung Reichenbacher Straße abbog, übersah sie die 42-Jährige, welche mit ihrem Pkw die B 173 in Fahrtrichtung Südinsel befuhr. Die beiden Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Dabei wurden sowohl die 76-Jährige als auch der 47-jährige Beifahrer im Auto des Unfallopfers leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf rund 15.000 Euro. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.