Zwei Kradfahrer schwer verletzt

Weischlitz/Kürbitz.

Zwei schwere Unfälle mit Kradfahrern hat es am Donnerstag auf dem Gebiet der Gemeinde Weischlitz gegeben. Darüber berichtete gestern die Polizei. Ein 66-Jähriger war mit seinem Krad Harley Davidson gegen 18 Uhr von Thiergarten in Richtung Kürbitz unterwegs, als er in einer Linkskurve stürzte. Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallursache ist noch unklar. In diesem Zusammenhang soll ein hellfarbener Pkw schnell in Richtung Thiergarten unterwegs gewesen sein. Die Polizei sucht dazu Zeugen. Zudem hatte eine 64-jährige Autofahrerin gegen 18.35 Uhr in Weischlitz beim Herausfahren aus dem Grundstück auf die Taltitzer Straße einen 18-jährigen Mopedfahrer übersehen. Beide stießen zusammen. Der junge Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...