Zwei Verletzte nach Unfall bei Rodersdorf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach einem Vorfahrtsfehler sind am Freitagabend an einer Kreuzung ein Lkw und ein Pkw kollidiert.

Weischlitz. Einen Unfall mit zwei verletzten Personen hat es am Freitagabend bei Rodersdorf gegeben. Wie die Polizei berichtet, sind am sogenannten Rodersdorfer Kreuz, der Kreuzung der S 311 mit der K 7862, ein Lkw und ein Pkw nach einem Vorfahrtsfehler seitens des Lkw-Fahrers zusammengestoßen. Der 78-Jährige und seine 73-jährige Beifahrerin des Pkw wurden dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Alarmierung ist bei der Polizei um 17.56 Uhr eingegangen. Die Polizei meldet einen Gesamtsachschaden von 60.000 Euro (lh/fp)