Zwickau-Verbot: Nazidemo nun in Plauen?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Am 1. Mai wollten sich mehrere rechtsextreme Organisationen in Zwickau treffen. Doch der zu- ständige Landkreis hat alle angemeldeten Versammlungen untersagt. Die Befürchtung, die nun im Raum steht: Das Demo-Geschehen könnte sich ins Vogtland verlagern.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
22 Kommentare

Warum wir unsere Kommentarfunktion auf der Homepage deutlich einschränken

  • 0
    3
    Mari
    01.05.2021

    Da fragt man sich wirklich, welche Kompetenzen in dieser Stadt den Hut aufhaben.. Ich würde mich als Landrat & Co in Grund und Boden schämen. Aber fröhlich lächelnd Preise entgegennehmen.. Mir fehlen die Worte..

  • 17
    3
    DerFrank
    28.04.2021

    Was haben wir nur für einen Landrat ??? Das lässt einen SPRACHLOS zurück !!!