Absauganlage in Brand geraten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schönbach.

Eine Absauganlage ist am Donnerstag in einer Firma im Neumarker Ortsteil Schönbach in Brand geraten. Das berichtete die Polizei. Gegen 9.30 Uhr wurden Beamten des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal, mehrere umliegende Feuerwehren und der Rettungsdienst zu dem Brand im Unternehmen an der Reuther Straße gerufen. Nach ersten Erkenntnissen geriet aufgrund eines technischen Defektes die Absaugung in Brand, den die Feuerwehrleute löschen mussten. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, so die Polizei weiter. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf etwa 100.000 Euro. Beamte der Kriminalpolizei und der Brandursachenermittlung sind in der Schönbacher Firma und haben Ermittlungen aufgenommen. (lk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.