Alpenverein wandert um Lengenfeld

Jubiläumstour mit Glühwein und Verkostung

Lengenfeld.

Bei schönstem Winterwetter machten sich gestern rund 20 Mitglieder der Ortsgruppe Lengenfeld des Alpenvereins auf zu einer Wanderung rund um Lengenfeld. "Wir treffen uns heute zum 20. Mal zur Adventswanderung. Schönes Wetter hatten wir fast immer, manchmal lag sogar Schnee", berichtete Joachim Oelschlägel, Sprecher der Gruppe. Die etwa acht Kilometer lange Wanderung führte über Wolfspfütz, Weißensand, Schönbrunn und wieder zurück nach Lengenfeld. "Dort kehren wir immer bei einem Mitglied unserer Gruppe ein, trinken Glühwein und kosten von der Adventsbäckerei."

Mehrere Touren stehen im Kalender der Ortsgruppe. "Einmal fahren wir in die Alpen, oft zu unserer Plauener Hütte in die Zillertaler Alpen", sagte Oelschlägel. Ein Ski-Wochenende in Schöneck in der Vogtlandhütte gehört zum festen Programm, ebenso eine Frühsommerwanderung. Dabei stehen Fahrten Richtung Zittauer Gebirge, Erzgebirge, Thüringer Wald oder in die Fränkische Schweiz im Vordergrund. Gewandert wird auch bei Regen. "Wenn einmal ein Termin steht, dann machen wir das auch. Nur einmal sind wir nicht in die Alpen gefahren, als klar war, dass ein total verregnete Wochenende bevorsteht", so der Gruppensprecher. (sia)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...