Arbeiten an Anschlussstelle

Reichenbach.

Auf der Autobahn 72 in Fahrtrichtung Leipzig wird am Donnerstag die Anschlussstelle Reichenbach kurzzeitig gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Das kündigte Franz Grossmann, der Sprecher des sächsischen Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, an. Infolge von Schäden an beiden Fahrbahnen zur Reichenbacher Anschlussstelle erfolgen Vermessungsarbeiten, die Entnahme von Bohrkernen und eine Begutachtung. Die Arbeiten beginnen gegen 7 Uhr und werden voraussichtlich noch im Laufe des Tages beendet, heißt es. Auf der Richtungsfahrbahn Leipzig wird zudem die Geschwindigkeit im Bereich der Arbeiten auf 80 Stundenkilometer beschränkt. Zusätzlich wird die Fahrbahn für die Zeit von 7 bis etwa 10Uhr gesperrt, wurde noch angekündigt. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.