Arbeitslosen-Zahl leicht gestiegen

Reichenbach.

Die Zahl der Arbeitslosen ist im November im Vogtlandkreis leicht gestiegen, die Arbeitslosenquote blieb im Vergleich zum Vormonat aber konstant bei 4,4 Prozent. Im November waren 5039 arbeitslose Frauen und Männer gemeldet, 23 mehr als im Oktober. Vor einem Jahr lag die Quote ebenfalls bei 4,4 Prozent. "Der regionale Arbeitsmarkt stellt sich insgesamt stabil dar. Dennoch lässt die Dynamik, nicht zuletzt aufgrund der Jahreszeit, nach", bilanzierte Agenturchefin Helga Lutz. (bju)

Arbeitslosenquote im VogtlandPlauen5,6 %(5,6 %) Auerbach3,5 %(3,4 %) Klingenthal3,0 %(3,2 %) Oelsnitz3,1 %(3,1 %) Reichenbach4,2 %(4,2 %) Vogtland gesamt4,4 %(4,4 %) (in Klammern Oktober 2019)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...