Auf den Spuren der Textilindustrie

Fleißen/Plesna.

Jugendliche aus Deutschland und der Tschechischen Republik haben sich in Fleißen/Plesná, der Nachbarstadt von Bad Brambach, getroffen. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft stand dabei ein Theaterprojekt in Verbindung mit der Geschichte der Textilindustrie. Denn: "In Plesná blühte einst die Textilindustrie", erläuterte Projektleiterin Michaela Čermáková. Heute seien oft jedoch nur noch die leeren Fabriken übrig geblieben, ergänzt sie. Während ihres Aufenthalts würden die jungen Teilnehmer die heutige Textilproduktion besuchen und auch ehemalige Textilarbeiter befragen. Daraus entstehen soll ein Theaterstück, das zeigt wie sich die Textilindustrie verändert hat, und wie sich das sich auf die heutige Generation auswirkt. (tm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.