Auffahrunfall auf S 293 zwischen Lengenfeld und Irfersgrün fordert zwei Verletzte

Zwei Menschen haben bei einem Zusammenstoß zwischen Lengenfeld und Irfersgrün leichte Verletzungen erlitten.

Lengenfeld.

Zwei leichtverletzte Personen und 20.000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag zwischen Lengenfeld und Irfersgrün ereignet hat. Laut Polizei hatte gegen 12.30 Uhr ein Auto an einer Baustellenampel neben einem Parkplatz angehalten. Die Ampel war zwar nicht in Betrieb, aber aufgrund der Sonneneinstrahlung ist dies möglicherweise nicht erkennbar gewesen. Ein weiterer Wagen hielt ebenfalls. Der Fahrer des nächsten Pkw bemerkte die haltenden Autos zu spät und fuhr auf den hintersten Wagen auf.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...