Autos auf Kreuzung zusammengestoßen

Lengenfeld.

Zwei Autos sind am Mittwoch in Lengenfeld zusammengestoßen. Auslöser war ein Vorfahrtsfehler. Das berichtete die Polizei. Eine 75-Jährige war kurz nach 11 Uhr mit ihrem Suzuki auf der Berggasse unterwegs. Sie bog nach links auf die Poststraße in Richtung Zentrum ab. Dabei stieß sie mit dem Volkswagen eines vorfahrtsberechtigten 31-Jährigen zusammen, der auf der Poststraße in Richtung Eich unterwegs war, so die Polizei. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wurde auf insgesamt 8000 Euro geschätzt. (lk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.