Bauarbeiten - Bahnhofstraße halbseitig gesperrt

Reichenbach.

Die Bahnhofstraße/Einmündung Weinholdstraße in Reichenbach wird vom Dienstag, 7.30 Uhr, bis zum Donnerstag halbseitig gesperrt, so gestern Rathaus-Pressesprecherin Heike Keßler. Grund sind Bauarbeiten der Telekom. Der Fußweg an der Bahnhof- und Weinholdstraße kann wegen der Arbeiten nicht genutzt werden. Ein Notweg wird eingerichtet. Daher ist die Fahrbahn verengt. In der Zeit kann von der Bahnhofstraße in die Elisabethstraße nur ein- und nicht ausgefahren werden. Die Ausfahrt ist über die Fritz-Schneider Straße möglich. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...