Beratungsstelle nimmt Arbeit auf

Auerbach/Reichenbach.

Die Beratungsstelle des Diakonischen Beratungszentrums Vogtland in Auerbach, Herrenwiese 9a, nimmt ab nächster Woche ihre Arbeit wieder auf. Auch Betroffene aus dem Raum Reichenbach nehmen die Informations-Möglichkeiten der Diakonie erfahrungsgemäß gern in Anspruch. Besonders Menschen mit Behinderung und deren Angehörige können Unterstützung beispielsweise bei sozialrechtlichen Fragen, Antragstellung, Hilfen zur Selbstständigkeit oder Entlastung von Angehörigen sowie anderen Problemen erhalten. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften aufgrund des Covid-19- Virus bekommen Ratsuchende Unterstützung in der Beratungsstelle - sowohl persönlich als auch telefonisch. (lh)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.