Bergbaugeschichte - Thema: Erzabbau in Pechtelsgrün

Lengenfeld.

Der Lengenfelder Kulturbund lädt für heute zum besonderen Vortrag ein: Der Irfersgrüner Ortschronist Peter Burkhardt spricht über den Erzabbau in Pechtelsgrün. Im November jährt sich zum 50. Mal die Förderung des letzten Erzes in der Pechtelsgrüner Grube. Über die Entdeckung, Entwicklung und Blütezeit des Bergbaus in dem Lengenfelder Ortsteil hat der Ortschronist Fakten und bisher unveröffentlichte Fotos zusammengetragen. Sein Vortrag wird gespickt sein mit persönlichen Erinnerungen aus seiner Kindheit. Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr im Hotel "Lengenfelder Hof". (sia)

Karten im Vorverkauf sind in der Buchhandlung Am Markt für 5 Euro sowie für 4 Euro für Kulturbundmitglieder erhältlich. Zur Veranstaltung kosten die Karten 6 und 5 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...