Bergkeller: Zeit für Gartenpartys

Start am 21. Juni: Manuel Schmid und Marek Arnold

Reichenbach.

Sommerzeit ist im Reichenbacher Bergkeller, Moritzstraße 27, zugleich die Zeit für Gartenpartys. Die Garden Party steigt dabei, mangels Garten, auf der Straße vor der Gaststätte. Vier Termine plant Bergkeller-Wirt Uwe Treitinger. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter geht es ins Haus.

Den Auftakt machen am Freitag, 21. Juni, 19 Uhr Manuel Schmid und Marek Arnold. Mit ihrem Album "Zeiten" halten sie der aktuellen Gesellschaft den Spiegel vor, ohne in die gängigen Muster zu verfallen. Musikalisch wie textlich ein exzellentes Werk.


Am 27. Juli folgt Mr. Punch, die wohl im Augenblick beste Marillion-Tribute-Band der Fish-Ära. Nach dem grandiosen Auftritt bei der Prog-Mine-Premiere kommen die Italiener diesmal zur Gartenparty.

Am 3. August spielen die Mondschieber aus dem Reichenbacher Ortsteil Rotschau auf, wo es Leute gibt, die "den Mond mit einer Stange" weiter schieben. Zwei regelmäßige Bergkeller-Besucher sind zum ersten Mal mit ihrem Programm dabei und bieten akustische Musik zum Zuhören und manchmal auch zum Mitsingen.

Melanie Mau & Martin Schnella geben sich am 17. August die Ehre. Das Akustik-Duo der Spitzenklasse aus dem Westharz ist ein Genuss für die Ohren. (gb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...