Bodyguard spricht inKirche

Kirchgemeinde feiert am Freitag Gottesdienst

Treuen.

Die evangelische Kirchgemeinde Treuen veranstaltet einen Go-Life-Gottesdienst am Freitag ab 19.30 Uhr in der St. Bartholomäuskirche. Dahinter verbirgt sich ein Programm, bei dem das Thema Sicherheit eine große Rolle spielen soll. In Treuen spricht Michael Stahl, Lehrer für Selbstverteidigung und Gewaltprävention, der als Bodyguard arbeitet.

Stahl hat in seinem Leben erfahren, was Armut, Demütigung und Verletzung bedeuten. Er kennt solche verheerenden Sätze wie "Du bist nichts" oder "Du kannst nichts". Mit 18 lebte er auf der Straße und musste die Erfahrung machen, wie wichtig es ist, dass jeder Mensch ein Zuhause hat. Sein Leben haben auch Katastrophen und Verluste geprägt. Aber laut Mitteilung der Treuener Kirche durfte er erleben, wie heilsam Vergebung ist. Er selbst schreibt: "Erlebt und erfahren habe ich, dass nur bedingungslose Liebe Menschen verändert." Bei dem Gottesdienst spielt eine Projektband der Musikschule Rodewisch - und Menschen, die es besonders verdient haben, werden mit Blumen bedacht. (lh)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.