Brache - VEB Möbelkombinat ist abgerissen

Zeulenroda-Triebes.

Das zu Zeiten der DDR als größter Möbelexporteur bekannte ehemalige VEB Möbelkombinat Zeulenroda-Triebes, Werk 2,  ist abgerissen. Momentan laufen letzte Arbeiten zum Einebnen des Geländes. Der Stadtrat hatte der Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes auf dem Areal zugestimmt. In zentraler Lage entsteht bald ein Rewe. Vor der Wende produzierte Schlafzimmer und Schrankwände aus Ostthüringen finden sich in einer Ausstellung des städtischen Museums. Unter der Marke Zeuro Möbel werden auch heute noch Möbel in der Stadt hergestellt. (nij)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...