Bürgerhaushalt abgelehnt

Vorschlag von Treuens Linksfraktion scheitert im Rat

Treuen.

Die Fraktion Die Linke im Stadtrat Treuen ist mit ihrem Vorstoß gescheitert, in der Kommune das Prinzip des Bürgerhaushaltes einzuführen. Der Antrag wurde in der Ratssitzung von allen anderen Fraktionen abgelehnt.

Die anderen Fraktionen sehen in einer Umstellung auf das Prinzip des Bürgerhaushaltes keinerlei Mehrwert für die Kommune. Die Linke hatte das Prinzip Bürgerhaushalt einführen wollen, um so eine breitere Einbeziehung der Treuener in Finanzangelegenheiten der Kommune zu erreichen. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.