Bundesstraße bis Mitte Juli eine Baustelle

Wer täglich zwischen Auerbach und Reichenbach unterwegs ist, braucht derzeit viel Geduld: Zu bereits bestehenden Baustellen auf der Bundesstraße 94 in Rodewisch und Lengenfeld ist seit Montag noch eine weitere auf der Bundesstraße 169 zwischen Rodewisch und Auerbach hinzugekommen. Damit ist die Strecke durchgehend nur noch einseitig von Rodewisch nach Auerbach befahrbar. In umgekehrter Richtung - von Auerbach nach Rodewisch - wird der motorisierte Verkehr derzeit über die Alte Rodewischer beziehungsweise Alte Auerbacher Straße geleitet. Laut Informationen aus den beiden Stadtverwaltungen laufen auf der Bundesstraße 169 derzeit Tiefbauarbeiten, weil dort eine neue Gasleitung verlegt wird. Die Einschränkungen dauern nach aktuellem Stand bis 17. Juli. Auf Auerbacher Seite ist zudem auch die Umleitungsstrecke durch eine Baustellenampel belegt und seit Montag auch die Zufahrt von der Bundesstraße 169 zum Altmarkt gesperrt. (suki)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.