Cannabispflanzen in Wohnung gefunden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Nach einem Hinweis haben Polizisten am Sonntagmorgen einen 37-Jährigen in Reichenbach an der Ecke Bebelstraße/ Rathenaustraße kontrolliert, der ohne eine gültige Fahrerlaubnis mit einem VW unterwegs war. Einen Drogentest an Ort und Stelle lehnte der Mann ab. Er bestätigte aber der Polizei, dass er in den vergangenen Tagen Drogen konsumiert habe. Bei der freiwilligen Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten ein Pflanzenaufzuchtzelt mit drei Cannabis-Pflanzen und Zubehör zu deren Verarbeitung. Weiterhin wurden mehrere Cliptütchen mit kristallinen Substanzen festgestellt, so die Polizei. Die Beamten stellten sämtliche Utensilien sicher und brachten den Tatverdächtigen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Er muss sich unter anderem wegen unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.