DDR-Kunst im Amtsgericht

Auerbach.

Bis zum März nächsten Jahres ist im Amtsgericht von Auerbach eine Ausstellung über DDR-Kunst zu sehen. Diese Ausstellung soll anlässlich des 30. Jahrestages der friedlichen Revolution einen Einblick in das Kunstschaffen in der DDR geben. Die Sonderschau ist zu den Öffnungszeiten des Amtsgerichts Auerbach, Parkstraße 1, von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr zu sehen. (lh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...