Der Abbau der Gartenschau schreitet voran - Park ist am Freitag wieder offen

Der letzte Dachträger ist demontiert. Mitarbeiter der Reichenbacher Stadtverwaltung haben am gestrigen Mittwoch das große Festzelt der Kleinen Gartenschau abgebaut. Immer weniger deutet im Park der Generationen noch darauf hin, dass vergangene Woche Besuchermassen das ehemalige Gelände der Landesgartenschau aus dem Jahr 2009 gestürmt hatten. Einige Blumenbeete und Dekorationen sollen erhalten bleiben und noch zu sehen sein, wenn der Park am Freitag wieder komplett öffnet.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...