Dezernent wird neuer Kulturchef

Reichenbach/Plauen.

Helmut Meißner, bisher Dezernent im Landratsamt, wird ab 1. Januar zum Geschäftsführer der Vogtland Kultur GmbH bestellt. Das gab Landrat Rolf Keil (CDU) gestern bekannt. Er bestätigte einen Bericht der "Freien Presse". Die Personalie schließt eine Neuordnung der kreiseigenen Kulturgesellschaft ab, in der jetzt auch die Kommunen mitwirken, in denen sich Einrichtungen der GmbH befinden. Der Gesellschafterversammlung gehören neben Keil künftig die Bürgermeister von Reichenbach, Auerbach, Markneukirchen und Muldenhammer an. Mitglieder des Aufsichtsrates sind für den Landkreis Stefan Fraas (CDU) und Thomas Höllrich (Linke). Von den Kommunen wurden Raphael Kürzinger, Joachim Otto, Andreas Rubner und Jürgen Mann gewählt. Das von Meißner im Landratsamt geführte Dezernat wird dem Vernehmen nach aufgelöst. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...