Dieb übernachtet im Schuhgeschäft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Mitarbeiter im Kaufland-Komplex an der Morgenbergstraße sind am Dienstagmorgen von einem Einbrecher überrascht worden. Laut Polizei bemerkten sie den Mann, als dieser mit einem Einkaufswagen aus einem noch geschlossenen Schuhgeschäft flüchtete. Nach ersten Ermittlungen hatte sich der mutmaßliche Dieb am Vorabend in das Geschäft begeben, sich dort versteckt und wurde über Nacht eingeschlossen. Das Diebesgut bestand aus Schuhen und Kleidung. Die Höhe des Stehlschadens ist noch nicht bekannt. Bei dem Täter soll es sich nach Zeugenaussagen um einen zirka 35-jährigen Mann handeln. Die Statur wurde mit extrem schlank angegeben. Wer kann Angaben zu dieser beschriebenen Person machen? Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 03741 140 beim Polizeirevier in Plauen. (bju)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.