Drei Kandidaten in Elsterberg bestätigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Elsterberg.

Die Elsterberger können bei der Bürgermeisterwahl am 12. Juni zwischen drei Kandidaten wählen: Sandro Bauroth (FDP), Sven Haller (AHL) und Axel Markert. Alle drei Bewerber haben die Voraussetzungen für die Wahl erfüllt und sind vom Gemeindewahlausschuss zugelassen worden, sagte am Dienstag dessen Vorsitzende Ute Trommer. Als einziger von dem Trio musste SPD-Mitglied Axel Markert, der als Einzelkandidat antritt, Unterschriften zur Unterstützung seiner Kandidatur beibringen. Statt erforderlicher 40 bekam der Elsterberger 70 davon. Amtsinhaber Sandro Bauroth strebt eine zweite Legislatur in Elsterberg an. Kein Unbekannter ist auch Gewerbevereinschef Sven Haller, der von der Alternativen Heimatliste unterstützt wird und bei der Bürgermeisterwahl 2015 im zweiten Wahlgang gegen Bauroth unterlag. (cze)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.