Drei Kirchspiele neu im Vogtland

Reichenbach/Plauen.

Die vogtländische Superintendentin Ulrike Weyer sagte, die Vorbereitungen auf die neuen Strukturen im Kirchenbezirk Vogtland habe 2020 geprägt: Mit Beginn des Jahres 2021 greifen weitere Strukturveränderungen. So gibt es drei neue Kirchspiele: St. Martin im Westen, das Brücken-Kirchspiel in der Region Reichenbach sowie das Christus-Kirchspiel um Auerbach. In Plauen wird ein Kirchgemeindebund gebildet. Gemeinden wie Reichenbach und Netzschkau haben bereits Interessenvertreter für Gremien der neuen Struktur gewählt. (tb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.