Ehemaliger Elsterberger gastiert in Saalfeld

Hans Penzoldt spielt am 25. August bei der Sommer Blues-Nacht auf

Saalfeld/Elsterberg.

Wenn am 25. August ab 19 Uhr im Oldtimer Hotel in Saalfeld, Paul-Auerbach-Straße 19, die Sommer Blues Night steigt, ist ein ehemaliger Elsterberger mit von der Partie. Hans Penzoldt, Jahrgang 1962, der in Elsterberg aufwuchs, und seit 1990 im Allgäu lebt, gilt heute als einer der besten europäischen Bluesharp-Spieler. 1989 erhielt er bei seiner Einstufung als Amateurmusiker in Reichenbach als erster und einziger Amateurmusiker in der Geschichte der DDR sofort die Oberstufe für Solo Mundharmonika. Nach der Wende spielte er mit Künstlern wie Spencer Davis Group, Alvin Lee, Louisiana Red, Tom Rohm, Carey Bell, der australischen Bluesrock-Band Vdelli und vielen anderen.

In Saalfeld gastiert Penzoldt mit dem Akustik-Blues-Rock-Duo East- & Westman. Penzoldt, der Eastman, spielt Mundharmonikas und Siggi Neher, der Westman, singt, spielt Gitarre und komponiert. Neher besticht durch seine an Joe Cocker erinnernde Stimme und unverwechselbaren Songs wie "Whisper wind". Zudem spielt bei der Blues-Nacht die Restposten Blues Band aus Oßmannstedt unter anderem Titel von Johnny Winter, BB King, Jimmy Hendrix, Roger Chapman, den Doors, Mudy Waters und Eric Clapton.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...