Ehrung für Schule und Länderbahn

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach/Rodewisch.

Die Länderbahn GmbH Neumark und das Johann-Heinrich-Pestalozzi-Gymnasium Rodewisch werden am morgigen Mittwoch für ihr Engagement in der sächsischen "Woche der offenen Unternehmen" ausgezeichnet. Die Bildungsstätte gehört laut einer Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Plauen zu den 13 aktivsten Schulen im Zusammenhang mit der Veranstaltung, das Verkehrsunternehmen zu den 13 engagiertesten Unternehmen. Viele Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums haben sich für die Initiative angemeldet und an Veranstaltungen zur Berufsorientierung teilgenommen. Für das ausgeprägte Engagement möchte sich der Freistaat mit einer Urkunde und einem Qualitätssiegel bedanken, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Auszeichnung findet bei der Länderbahn in Neumark statt. (lh)