Einbrecher dringen in mehrere Keller ein

Plauen.

Die Polizei in Plauen ermittelt zurzeit zu mehreren Kellereinbrüchen. Betroffen sind Mehrfamilienhäuser an der Anton- sowie an der Dr.-Karl-Gelbke-Straße im Staddteil Chrieschwitz. An der Antonstraße, nahe Kreuzung Seestraße, waren die Täter laut Polizei zwischen Sonntag und Montagabend am Werk. Sie entwendeten einen 50-Zoll-Fernseher, ein Fahrrad, drei Ventilatoren, Autozubehör und Kleidung im Gesamtwert von rund 1000 Euro. Am Chrieschwitzer Hang ereignete sich der Einbruch zwischen dem 30. November und 7. Dezember. Dort nahmen die Täter diverses Fahrradzubehör, einen EBike-Akku und Bremsbeläge mit. Der Wert des Diebesguts wurde auf rund 1500 Euro geschätzt. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.