Elektrofirma: Azubis erhalten Führerschein und Smartphone

Einige Jahre hatte der Meisterbetrieb Kummer keine Lehrlinge. Um den Fachkräftebedarf zu decken, geht das Familienunternehmen neue Wege. Dazu gehört auch Unterricht für Oberschüler aus Netzschkau.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...