Engagierte Bürger geehrt

Zur Stadtratssitzung am Montag in Reichenbach hat Oberbürgermeister Raphael Kürzinger (CDU) gleich mehrere Blumensträuße des Monats überreicht. Zum einen wurden auf Vorschlag des Heimatvereins Friesen Ulrich Kober, Jörg Matthes und Katrin Baumgärtel (im Bild v. l.) geehrt. Das Trio hatte in Eigeninitiative an der Gartenstraße in Friesen die alte Holzbrücke über den Bach, das sogenannte Neuteichwasser, durch eine neue aus Beton ersetzt, Bänke aufgestellt und das beliebte Figuren-Ensemble um eine Windmühle ergänzt. Auf Vorschlag von Stadtrat Veit Bursian (FDP) wurde zudem Förderverein Freibad Mylau für die Betreibung des Freibades geehrt. Monika Neidel und Matthias Kolbe vom Badverein nahmen die Blumen entgegen. (gb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.