Es sprudelt wieder auf Wasserspielplatz

Reichenbach.

Der zuletzt trocken gelegte Wasserspielplatz im Park der Generationen in Reichenbach bietet wieder kühles Nass. Am Wochenende, für das warmes Wetter angekündigt wurde, können Kinder den Platz wieder mit Wasser nutzen. Das teilte am gestrigen Freitag Rathaus-Pressesprecherin Heike Keßler mit. Das Wasservergnügen bleibt jedoch eingeschränkt: Es funktionieren die Handpumpe auf dem Platz sowie die Pumpen der Wasserpilze. Der automatische Zulauf bleibt noch ausgestellt. Im Wasserbehälter am Alten Wasserwerk, der 150 Kubikmeter Wasser fasst, ist das Wasser wieder nachgelaufen. Der Behälter ist derzeit halb gefüllt, sodass die Brauchwasseranlage wieder betrieben werden kann. Erst kürzlich waren die Wasserspender versiegt. Dafür waren unter anderem auch Vandalen verantwortlich, wie mitgeteilt wurde. Unbekannte hatten auf die Taster, die das Wasser sprudeln lassen, Steine gelegt. Der Vorrat wurde auf diese Weise schnell aufgebraucht. Es erschien offen, ob die Anlage wieder in Betrieb gesetzt wird. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...