Ex-Richter arbeitet jetzt ehrenamtlich

Heinsdorfergrund.

Der langjährige Auerbacher Amtsrichter Bernd Fischer aus Heinsdorfergrund arbeitet künftig ehrenamtlich als Beauftragter für Denkmalpflege für den Vogtlandkreis. Der Kreistag hat den Heinsdorfer jetzt einstimmig für fünf Jahre in das Ehrenamt gewählt. Bernd Fischer, der Ende vorigen Jahres in den Ruhestand gegangen war, ist bereits seit mehreren Jahren Mitglied der Archäologischen Gesellschaft in Sachsen, das Landesamt für Archäologie befürwortete seine Berufung zum Denkmalbeauftragten ausdrücklich. Insgesamt sind damit nun zehn Beauftragte für Denkmalpflege im Vogtlandkreis tätig. Zu ihren Aufgaben gehört es, die untere Denkmalschutzbehörde im Landratsamt zu unterstützen und zu beraten. (us)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.