Fahranfänger betrunken unterwegs

Artikel anhören:
Auerbach.

Bei einem jungen Mopedfahrer haben Polizeibeamte am Freitag während einer Verkehrskontrolle in der Singer-Meisel-Straße Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab, dass der 17-Jährige mit 0,52 Promille unterwegs war. Für das Nichtbeachten des strikten Alkoholverbotes in seiner Probezeit erwarten ihn ein empfindliches Bußgeld, eine verlängerte Probezeit und zwei Punkte in Flensburg. Außerdem wird er verpflichtet, an einem Aufbauseminar teilzunehmen. (cbo)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.