Fahrerflucht - Zwei Frauen schwer verletzt

Mißlareuth.

Bei einem Verkehrsunfall sind die beiden Insassinnen eines Citroëns nahe Mißlareuth schwer verletzt worden. Laut Mitteilung der Polizei war die 54-jährige Fahrerin des Wagens gegen 20.15 Uhr in Richtung Gefell unterwegs gewesen. Kurz vor dem Ortsausgang Mißlareuth kam ihr nach eigenen Angaben nach einer langgezogenen Linkskurve ein dunkelblauer BMW auf ihrer Fahrspur entgegen. Bei einem Ausweichmanöver geriet der Citroën nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß dann gegen einen Straßenbaum und kippte dann auf die Seite. Der Fahrer des BMW setzte seine Fahrt fort und ließ die Citroën-Fahrerin und ihre 17-jährige Insassin schwer verletzt am Unfallort zurück. Sachschaden: etwa 5000 Euro. (nd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...