Fahrraddiebstahl verhindert

Plauen.

Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei am Freitagabend einen Fahrraddieb auf frischer Tat ertappen. Der Zeuge hatte den 30-Jährigen beobachtet, wie er an der Karolastraße ein Fahrrad geschultert hatte, und rief die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten stellte sich heraus, dass der 30-Jährige das Fahrrad der Marke Merida - den Wert gibt die Polizei mit 250 Euro an - aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Karolastraße entwendet hatte. Das Fahrrad konnte der Eigentümerin zurückgegeben werden. Eine Diebstahlsanzeige wurde aufgenommen. (nd)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.