Fasching: Reichenbacher drehen auf

Groß war beim Tennisfasching im Neuberinhaus in Reichenbach nicht nur das Thema: "Schnee von gestern - ab jetzt wird's heiß. Der große Tefa-Klimagipfel". Auch die Stimmung stieg auf beachtliche Höhen. Mit 1280 zahlenden Besuchern im Alter zwischen 20 und 80 war die Veranstaltung schon seit langer Zeit ausverkauft. Der traditionelle Faschingsschwur (im Bild) wurde geleistet und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit viel Musik, Tanz und Satire jeder Art zur Freude der Zuschauer und Akteure auf die Bühne gebracht. Für seine Büttenrede hatte Jörg Schaller ein typisches Reichenbach-Thema ausgewählt. Im Saal herrschte für einen Moment Stille, als er in der Pose von Wolfgang Mattheuers Kunstwerk "Der Jahrhundertschritt" erschien. (pstp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...