Fast 4000 wollen Briefwahl machen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Für die Bundestagswahl am Sonntag haben insgesamt 3906 Reichenbacher einen Antrag auf Briefwahl gestellt und die Unterlagen erhalten. Dies teilte Rathaussprecherin Heike Keßler mit. Wie viele letztendlich ihren Stimmzettel tatsächlich abschicken beziehungsweise selbst im Rathaus vorbeibringen, steht natürlich erst am 26. September fest. Bei der Bundestagswahl vor vier Jahren hatten insgesamt 2861 Reichenbacher von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Der Stimmzettel muss bis spätestens zum Wahlsonntag um 18 Uhr im Rathaus eingegangen sein. (nie)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.