Fest für die ganze Familie

Basar für Kindersachen und Spaß in Lengenfeld

Lengenfeld.

Das aus einem Baby- und Kindersachenbasar heraus entstandene Familienfest findet zum zweiten Mal am Sonntag auf dem Freizeitgelände am Lengenfelder Kreisverkehr statt. Das Gelände befindet sich am alten Gaswerk an der Zwickauer Straße. Dort präsentieren sich am Sonntag von 14 bis 18 Uhr verschiedene Sportvereine, die Jugendfeuerwehr, die Kirchgemeinde, das Lengenfelder Stadtmuseum und weitere Akteure mit ihren Angeboten. Alle bringen Unterhaltung und sportliche sowie kreative Mitmach-Gelegenheiten für Kinder und Erwachsene mit.

Der Kinder- und Babybasar versteht sich auch als Flohmarkt für Kinder, die zum Beispiel für nicht mehr benötigte Spielsachen neue Besitzer suchen. Für den Flohmarkt und den Basar können sich noch Teilnehmer melden. Die Standgebühr beträgt 5 Euro. Matthias Böttger, einer der Organisatoren: "Das Geld wollen wir für ein weiteres Spielgerät auf dem Platz spenden." Eltern und Kinder empfänden es seiner Auskunft nach als gut, wenn das Gelände weitere Spielmöglichkeiten erhält. Eine breite Rutsche an der Hangseite stehe auf der Wunschliste ganz oben. (sia)

Anmeldungen für den Flohmarkt und den Basar bei Nadine Möckel, Ruf: 0172 3619066 oder zwergenwellness@gmx.de.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...