Festival für etwas andere Musik beginnt morgen

Für einige der Künstler ist es nicht die erste Reise ins Vogtland

Schneidenbach.

Von Freitag bis Samstag findet in Schneidenbach auf dem Gelände an der Herberge im Vogtland das IV. Sommerspecial von Playing in the Band mit Psychedelic Music statt. Die Organisatoren des Festivals sind Beate und Gerd Baumann aus Buchwald, die für diese spezielle Musikrichtung der 1960er-Jahre und in Erinnerung an die Band Grateful Dead auch regelmäßig Veranstaltungen im Malzhaus anbieten.

The Grateful Dead, zu deutsch: Der dankbare Tod, waren eine der ersten Band des Genres. Auf ihren Spuren wandelt die Band Tumbleweed: Im Malzhaus war die Hamburger Tribute Band schon im Jahr 2011 zu erleben. Auch in Schneidenbach wird sie auftreten, in geringfügig veränderter Besetzung. Noch ein paar Jahre länger liegt der Auftritt des Ensembles Orient Express aus dem Süden Deutschlands zurück. Es trat 2004 im Malzhaus auf. Die schwedische Band Mr. Morning besucht das Vogtland erstmals. Keine weite Anreise hat hingegen Tim "Doc Fritz" Liebert. Er kommt aus Thüringen und hat Anfang Januar im Malzhaus seine neue CD "Überlandfahrt" vorgestellt.

Um das Wohl der Gäste kümmert sich das Team der Herberge im Göltzschtal. "Die Übernachtungsplätze in der Herberge sind ausgebucht. Diesmal können die Gäste zusätzlich auch die Hütten an Käppels Teichen nutzen", freut sich Organisatorin Beate Baumann. Bereits im Vorfeld haben sich viele Besucher angemeldet. Die Veranstalter hoffen noch auf Gäste aus der Region. Die Tageskarten kosten am Freitag und Sonntag jeweils 19 Euro und am Samstag 29 Euro.

Ablauf Freitag, 19 Uhr Tim "Doc Fritz" Liebert, danach Tumbleweed. Samstag, 17 Uhr Ensemble Orient Express, danach Tim "Doc Fritz" Liebert, danach Mr. Morning. Sonntag, 14 Uhr Mr. Morning, danach Tumbleweed. Reservierungen unter Telefon 03765 5259859, E-Mail: beategerd@t-online.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...