Folk-Duo kehrt nach Reichenbach zurück

Deutsch-kanadische Formation im Bürokonzert - Ab Montag gibt's zudem Karten fürs nächste Happening

Reichenbach.

Beim Bürokonzert in der Reichenbacher Agentur Realitätsverlust am Montag gibt es ein Wiedersehen mit gefeierten Musikern: Marla aus Heidelberg und David Celia aus Kanada waren bereits bei einem der von der Agentur veranstalteten Happenings zu Gast. Wie seinerzeit, so erwartet die Besucher auch am Montag ab 18 Uhr ein unvergessliches Zusammenspiel des deutsch-kanadischen Folk-Duos.

Mit einem berührenden wie humorvollen Live-Programm und einem Liederspektrum von tieftraurig bis hoffnungsvoll verleihen die beiden mit Akustikgitarren ihrer Liebe zum Folk Ausdruck. Marla ist eine deutsch-spanische Singer/Songwriterin aus Heidelberg, David Celia ein Gitarrenspieler, der in seiner Heimat für seine Live-Performance bekannt ist. Mit seiner Musik hat er sich dem Folk-Stil "Beatlesque" verschrieben. Mit Geschichten und Anekdoten aus dem Tourleben überbrückt das Duo charmant die Pausen.

Und: Am Montag beginnt der Kartenverkauf für das nächste Happening, bei dem vom 4. bis 10. November sieben Ausnahmemusiker aus allen Winkeln der Erde an sieben Orten auftreten. Das nächste Bürokonzert steigt am 14. Oktober. Zu Gast ist der Dresdner Singer-/Songwriter A friend of mine. (gem)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...