Fragestunde in Heinsdorfergrund

Heinsdorfergrund.

Die Einwohner von Heinsdorfergrund können sich zur nächsten Sitzung des Gemeinderats mit Fragen und Anliegen an das Gremium wenden. Der Gemeinderat kommt am 19. August, 19 Uhr in der Rollbockklause zusammen. Auf der Tagesordnung steht eine Bürgerfragestunde. Danach steht unter anderem die Verpflichtung der neuen Gemeinderäte und die Bestellung der ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters an. Zudem sollen die Ausschüsse und Gremien besetzt werden. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...