Frauenrausch gibt Konzert in Zwickau

Aus Anlass des Clara-Schumann-Geburtstages gibt das Trio ein Festkonzert im Schumann-Haus - der Ticketverkauf läuft an.

Reichenbach/Zwickau.

Das auch im Vogtland gern gesehene Trio Frauenrausch gibt am 15. Mai, 19.30 Uhr im Zwickauer Robert-Schumann-Haus ein Festkonzert aus Anlass des 200. Geburtstages von Clara Schumann. Dabei spielen Ani Taniguchi (Sopran), Nathalie Senf (Mezzosopran) und die Reichenbacherin Sarah Stamboltsyan (Klavier) Lieder, Duette und Klavierkompositionen von Clara und Robert Schumann, Fanny Hensel, Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie weiterer zeitgenössischer Künstler. "Wir sind glücklich, dieses Geburtstagskonzert geben zu dürfen", sagt Sarah Stamboltsyan. Das 2016 gegründete Trio steht für besonderen Hörgenuss, hinreißende musikalische Homogenität und Ausdruckskraft, Charme und außergewöhnliche Programme. (gem)

Karten können ab sofort unter Telefon 0375 834401 bestellt werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...